Besuchen Sie uns auf http://www.niewerth-baumann.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
18.06.2020, 13:50 Uhr
Sportvereine in Ferienpassaktion einbinden
Wichtige Angebote erhalten - MdL Niewerth-Baumann setzt sich für Lösung ein
Für die Beteiligung der Oldenburger Sportvereine an der diesjährigen Ferienpassaktion der Stadt hat sich die Landtagsabgeordnete Dr. Esther Niewerth-Baumann eingesetzt. „Es wäre bedauerlich, wenn gerade die Sportvereine außen vor bleiben, die das Ferienpassangebot jedes Jahr bereichern“, sagte die Oldenburger CDU-Politikerin im Hinblick auf die Pandemie-Verordnung des Landes Niedersachsen.  
Bewegung in den Ferien: In diesem Bereich leisten die Sportvereine wertvolle Dienste. Bild: Siegfried Fries/Pixelio.de
 

Demnach sind in diesem Jahr nur Angebote der städtischen sowie der freien Kinder- und Jugendhilfe zulässig.

Den in der Nordwest-Zeitung vom heutigen Donnerstag (18. Juni 2020) geäußerten Unmut der Vereine und des Stadtsportbundes kann die Abgeordnete gut verstehen. „Ich habe mich beim Krisenstab der Landesregierung dafür eingesetzt, den Sachverhalt nochmal genau zu prüfen“, berichtete Niewerth-Baumann.

Denn die Sportvereine weisen ihrer Meinung nach zurecht darauf hin, dass die vielen erfahrenen Ehrenamtlichen durchaus in der Lage seien, die Betreuung der Kinder und Jugendlichen unter Einhaltung der Hygienekonzepte zu gewährleisten. Die Vorschriften ließen sich zudem bei Aktivitäten im Freien besonders gut umsetzen.

„Gerade in diesem Sommer ist damit zu rechnen, dass viele Familien ihre Ferien überwiegend zu Hause verbringen“, sagte Niewerth-Baumann: „Aus diesem Grund wäre es wünschenswert, wenn auch die Vereine Sport- und Freizeitaktivitäten anbieten könnten.“