Besuchen Sie uns auf http://www.niewerth-baumann.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
10.02.2022, 12:35 Uhr
Oldenburger Stimme bei Präsidentenwahl
MdL Niewerth-Baumann am Sonntag Mitglied der Bundesversammlung

Als eine von 73 Delegierten vertritt die Oldenburger Landtagsabgeordnete Dr. Esther Niewerth-Baumann am kommenden Sonntag (13. Februar 2022) das Land Niedersachsen in der Bundesversammlung. „Es ist mir eine besondere Ehre, dass der Landtag mich nominiert hat“, sagt die CDU-Politikerin: „Schließlich findet die Bundesversammlung in der Regel nur alle fünf Jahre statt. Eine Stimme aus Oldenburg dabei zu haben, ist nicht selbstverständlich.“ Die Niedersachsen-CDU stellt 26 Mitglieder.

Hier wird am Sonntag gewählt: Das Paul-Löbe-Haus in Berlin. Bild: © Deutscher Bundestag/Friederike Schleinitz

Insgesamt kommen am Sonntag 1472 Wahlfrauen und Wahlmänner zusammen, um im Berliner Paul-Löbe-Haus den Bundespräsidenten zu wählen. Der 17. Bundesversammlung gehören alle 736 Bundestagsabgeordneten und dieselbe Zahl von Delegierten aus den Ländern an. Die Amtszeit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der zur Wiederwahl antritt, endet am 18. März 2022.

Bereits an diesem Samstag wird Esther Niewerth-Baumann in die Hauptstadt reisen. „Mit Spannung und Vorfreude blicke ich der parlamentarischen Versammlung am Sonntag entgegen“, teilt die Abgeordnete mit.