Besuchen Sie uns auf http://www.niewerth-baumann.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
28.07.2022, 17:49 Uhr
Meilenstein für Medizinerausbildung in Oldenburg
Land kauft Grundstück im Technologiepark
Als „hervorragende Nachricht“ für die Oldenburger Universitätsmedizin hat die Landtagsabgeordnete Dr. Esther Niewerth-Baumann den am heutigen Donnerstag (28. Juli 2022) beurkundeten Grundstückskauf im Technologiepark Oldenburg bezeichnet. „Das ist ein wegweisender Schritt zur Erweiterung der European Medical School, über den ich mich sehr freue“, sagte die CDU-Politikerin: „Der Ausbau der EMS ist ein wichtiger Meilenstein für die Medizinerausbildung in Niedersachsen und von großer Bedeutung für die Versorgung in Oldenburg und im gesamten Nordwesten.“ 
 

Auf dem Grundstück sollen Gebäude der Medizinischen Fakultät in unmittelbarer Nähe zum Campus Wechloy und zum Campus Haarentor entstehen. In drei Bauabschnitten sind Labor-, Lehr- und Bürogebäude mit einer Gesamtnutzfläche von rund 12.400 Quadratmetern geplant. Für das 22.500 Quadratmeter große Grundstück zahlt das Land rund 4,5 Millionen Euro an die Stadt Oldenburg.

„Es ist unserem gemeinsamen Engagement in der Region zu verdanken, dass das Land Niedersachsen Oldenburg als dritten universitätsmedizinischen Standort kontinuierlich ausbaut“, sagte die Abgeordnete. Wie im Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU vereinbart, wurde die Zahl der Studienplätze in der vergangenen Legislaturperiode verdreifacht und zuletzt im vergangenen November von 80 auf 120 zum kommenden Wintersemester 2022/23 aufgestockt.