Besuchen Sie uns auf http://www.niewerth-baumann.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
29.10.2019, 12:11 Uhr
+++ Uni-Mensen: „Zuhören und vemitteln!“ +++
+++ Landtagsabgeordnete Dr. Niewerth-Baumann sucht das Gespräch mit allen Beteiligten +++
Wie die NWZ in Ihrer heutigen Ausgabe berichtet, fühlen sich die Studentenwerke in Oldenburg und Osnabrück unter anderem bei der Mensa-Finanzierung vom Land im Stich gelassen. Die Oldenburger Landtagsabgeordnete sucht nun mit allen Beteiligten das Gespräch, um in der Angelegenheit vermitteln zu können.
Oldenburg/Hannover - "Es ist wichtig, dass die Studentenwerke und das Land Hand in Hand zusammen arbeiten", so die Abgeordnete in einer heutigen Stellungnahme. "Daher habe ich sowohl mit dem Studentenwerk Oldenburg als auch mit dem Niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler Kontakt aufgenommen, um zuzuhören, zu informieren und vermitteln zu können. Unsere Uni-Mensen brauchen eine gute finanzielle Ausstattung, um das nahrhafte, gesunde und abwechslungsreiche Angebot auch in Zukunft vorhalten zu können. Auch die Wohnheimsanierung ist wichtig für das studentische Zusammenleben. Uns allen ist klar, dass die Finanzsituation in Niedersachsen wie in den meisten Bundesländern nicht einfach ist. Dennoch darf der Wissenschaftsstandort Oldenburg nicht an Unterfinanzierung leiden."